Wissenswertes

Ersttermin: Was Sie mitbringen sollten

Idealerweise bringen Sie sportliche und bequeme Kleidung mit, sowie ein Badetuch und Handtuch und bei Heilmoorpackungen auch ein Leintuch. An die bewilligte Verordnung Ihres Arztes für verordnete Behandlungen sollten Sie ebenso denken wie an eventuell vorhandene Röntgenaufnahmen und Befunde damit ihr Physiotherapeut noch mehr über ihren Gesundheitszustand erfährt.

 

Wir bitte Sie, Ihre Termine einzuhalten und ca.10 Minuten vor der Behandlung zu erscheinen.
Verspätungen verkürzen Ihre Therapiezeit und verlängern den Heilungsprozess.

Informieren Sie uns bitte mindestens 24 Stunden vor dem Termin, damit wir den frei werdenden Termin anderwertig vergeben können.
Bei kurzfristiger Erkrankung rufen Sie uns bitte umgehend unter Tel.-Nr. 03462/208910 an oder E-mail:info@ifn-dr-schraml.at



Wenn sie rechzeitig absagen entstehen Ihnen keinerlei
Kosten

Wir sind jedoch bei kurzfristiger Absage oder Nichterscheinen gezwungen, Ihnen die Therapieeinheit privat in Rechnung zu stellen. Wir dürfen nur tatsächlich geleistete
Termine mit ihrer Sozialversicherung abrechnen.

Bitte haben Sie dafür Verständnis! 





Therapieverrechung und
Rückvergütung
:

 

Unser Institut ist ein Privatinstitut. Das heißt, dass Ihre Therapie als Privatleistung verrechnet wird. Dies gilt auch bei Rezeptgebührenbefreiung sowie bei einer Überweisung durch einen Facharzt. Am Ende der Therapieserie erhalten Sie von uns eine Honorarnote. Sie können diese in bar, per Erlagschein oder über Bankomatkarte/Kreditkarte bei uns bezahlen.

Die beglichene Honorarnote reichen Sie gemeinsam mit dem Überweisungsschein bei Ihrer Krankenkasse ein. Sie bekommen von Ihrer Krankenkasse einen Teil laut
Kassentarif refundiert. Es bleibt Ihnen ein Selbstbehalt, den Sie bei
Vorhandensein eines Vertrages mit einer Privatkrankenversicherung auch dort zur
Rückvergütung einreichen können.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Krankenkassa nur Therapieserien rückvergütet, die innerhalb von 14 Tagen ab Verordnungsdatum begonnen worden sind und zweimal wöchentlich stattgefunden haben.



Therapiezeiten: Auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt

Wir sind stets bemüht die Termine  individuell nach Ihren Wünschen mit dem jeweiligen Therapeuten zu vereinbaren. Bitte beachten Sie eventuelle Vorlaufzeiten.